Darum gehört eine Flexileine ans Geschirr.

Darum gehört eine Flexileine ans Geschirr.
Wieso, weshalb, warum?
Es gibt eine einfache Regel, damit Du Deinem Hund keine Schmerzen zufügst. Lange Leinen (Flexileinen, Schleppleinen, etc) gehören an Geschirre – IMMER. Warum? Kraft ist Masse mal Beschleunigung. Neben der Luftröhre, der Halsschlagader, dem Kehlkopf, der Schilddrüse wird bei einem Hineinlaufen in die lange Leine die Wirbelsäule Deines Hundes stark in Mitleidenschaft gezogen. Das führt einerseits zu akut einsetzenden Schmerzen und kann enorme Auswirkungen auf die Gesundheit Deiner Fellnase haben.
Welches Geschirr?
Es gibt eine große und gute Auswahl an Geschirren. Meine Favoriten fertigen die Firmen anny-x und stake-out.de an. Hier findest Du eine Auswahl an gutsitzenden Geschirren: https://amzn.to/2GtnTtV

Sollte Dein Hund häufig in die Leine laufen, empfehle ich Dir Leinentraining, welches über positive Verstärkung aufgebaut wird und einen Ruckdämpfer für die Leine: https://amzn.to/2GoqtFI 

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *