Alltags- und Erziehungskurse für Welpen und Junghunde

Alltags- und Erziehungskurse für Junghunde

Im Welpenkurs erlernt Ihr mit Euren Hund erste Signale. Wir legen hier den Grundstein für ein harmonisches Miteinander und werden uns demnach auch sehr intensiv mit dem Lern- und Ausdrucksverhalten von Hunden beschäftigen. Innerhalb der ersten 16 Lebenswochen wird die Basis für die Sozialisation und die Gewöhnung an Umweltreize gelegt. Deshalb findet unser Training an den unterschiedlichsten Orten im Meller Raum statt. Damit die Welpen nicht mit Reizen überflutet werden, nutzen wir Trainingsorte, an denen man sich entspannt zurückziehen kann.

Welpenkurs

Wir werden uns mit dem Lernverhalten von Hunden beschäftigen, in den Spielpausen Alltagsthemen, sowie deinen Fragen beantworten und die ersten Signale lernen. Die Kurse haben eine hohe Alltagstauglichkeit, da wir dort trainieren, wo sich das Leben abspielt (Parkanlagen, Baumärkte, Parkplätze, Wald, usw.)

Für wen geeignet?

Für alle Welpen ab der 9. Lebenswoche und für alle diejenigen, die einen freundlichen Umgang mit ihrem Hund begrüßen.

Was wird benötigt?

Eine Decke, auf der sich dein Hund in den Pausen entspannen kann, Kau- und Schleckartikel (Ochsenkopfhaut, Kong-Artikel, Lammkopfhaut, Ochsenziemer), Kekse (kleine, weiche „Leckerchen“), je nach Trainingsort und Jahreszeit einen Hundemantel und Wasser. Gerne dürft ihr sowohl Geschirr als auch Halsband mitbringen.

Was wird gelernt?

Neben einer ordentlichen Basis an Theorie darüber, wie Hunde lernen und wie du effektiv dein Training gestaltest, erwarten dich Themen wie der Aufbau von Signalen (Sitz, Down, Bleiben), der Einsatz von Targets, Rückruftraining, der Beginn für das Laufen an der lockeren Leine, Bindungs- und Entspannungsübungen, uvm.

Jetzt teilnehmen!

5 Stunden / 75,00 €

Kurse finden laufend ganzjährlich statt.

Diese Website nutzt Google Analytics. Möchtest Du nicht weiter getrackt werden Klicke hier